Stricken mit Links
Kekas Strickversuche

Zum Mitnehmen:


[Vor] [Zurück]
[Liste] [Zufall]

Bloggen mit links
Vor | Zurück | Liste
Zufall | Mitmachen


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fertig! Gestricktes
  Fertig! Genähtes
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Breiwerk von Evelyn
   Hexengetier
   Spinnfloh
   Asamandra
   Häkelblümchen
   Leandras Wollkorb
   Kruemmels Nadelarbeiten
   Strickeria
   Sockenschublade
   Reginas Droge
   Strickoase
   Wombel
   Molly strickt
   StrickER
   Mein Stricktag
   Mellis Blog
   Bestrickendes
   Beamies Stricktagebuch



adopt your own virtual pet!


http://myblog.de/keka

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich habe momentan einfach nur Lust auf...

...N?hen. Daher, liebe Strickmitbloggerinnen und Strickinteressierte, gibts hier zur Zeit nur Gen?htes. Bei den sommerlichen Temperaturen ist es auch einfach verf?hrerischer, die N?hmaschine anzuwerfen und nicht unbedingt, Schurwolle durch die Finger gleiten zu lassen.

Allerdings, f?r unseren Urlaub habe ich mir schon Wolle f?r einen Norwegerpullover geordert. MaPro ist schon gestrickt und ich hoffe, dass man mich nicht ins Irrenhaus einweisen l??t, wenn ich im Juli an einem Strand sitze und Norwegerpullovermaschen stricke.

"Shriek" ist bis jetzt nur zu f?nfzig Prozent gediehen. Und die anderen f?nfzig Prozent werden noch eine Weile auf sich warten lassen. Vielleicht nehm ich das Projekt aber auch mit, irgendwo l??t sich immer ein Wollkn?uel ins Auto stopfen .

Gen?ht habe ich in der Zwischenzeit eine Bluse, ein Kleid und eine Kombination aus Hose und Tunika f?r meine Tochter.

Leicht zerknittert:




Schnittmuster aus der Ottobre 1/2005, Nr. 15. Ich habe die Bluse leicht abge?ndert. Sie ist schnell gen?ht und sitzt gut. F?llt etwas kleiner aus.

Resteverwurstung


Halb-eigener Schnitt. Oberteil aus Jeans, Rockteil aus Baumwollstoff. Im Oberteil habe ich zwischen Jeans und Beleg ein drittes Stoffst?ck gearb?itet und die Jeans dort herzf?rmig ausgeschnitten, damit der rote Stoff durchschaut. Danach mit Holzperlen umstickt. Aktuelles Lieblingskleid von Fiona.

Roos 2051



Ein holl?ndisches Schnittmuster, sehr begehrt und kaum mehr zu bekommen, ich habe Gl?ck gehabt . Beide Teile zusammengetragen sind mir pers?nlich "zuviel", ich werde die Hose zu einem wei?en T-Shirt kombinieren und die Tunika einzeln oder mit einer grade geschnittenen Hose.

Vichy-Baumwollstoff f?rs Oberteil beim Schlu?verkauf von Karstadt ergattert, 2 Euro /Meter. Die Hose ist unifarben hellblau.

Und bevor jemand fragt: Ich wei? nicht, warum das Teletubbiebuch immer mit aufs Foto muss. Madame will das exakt so *augenroll* .
20.6.05 22:30
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andrea / Website (21.6.05 09:10)
Jedes Teil ist klasse, wobei mir am besten die Tunika gefällt
Liebe Grüße
Andrea


diana / Website (21.6.05 11:41)
so schöne sachen für die kleine maus! ich find das klasse, wenn jemand diese fähigkeit besitzt (nähen zu können, meine ich). braucht man dafür eigentlich mehr geduld und spucke als für's stricken? ;-)

hut-ab-grüße, di


Celestine / Website (23.6.05 17:01)
Ich schau mir mindestens genauso gerne Genähtes an und diese hübschen Sachen besonders. Da Du die Nähmaschine ja nicht an den Strand schleppen wirst, können wir nach dem Urlaub bestimmt Shriek bewundern
LG Celestine


Dana (25.11.05 09:06)
Hallo,
tolle, super sachen die du genäht hast. Die kombi sieht echt Klasse aus. Besteht die Möglichkeit, dass du mir das Schnittmuster zuschicken kannst. Komme natürlich für die Kosten auf!!!

Grüße aus Hamburg. Dana


Heike / Website (20.12.05 13:55)
Was für schöne Sachen, da kommen Erinnerungen hoch, wie ich stundenlang für die Mäuse am Zuschneidetisch und an der Nähmaschine gesessen habe, genieße es, solange diene Maus es noch trägt, irgendwann kommt ein Naserümpfer und dann kannst du deine Nähkunst einpacken. Jetzt verwöhne ich 3 mal im Jahr meinen Mann mit was selbstgenähten und für mich kommt ab und zu was neues dazu, aber an diese Kleinkindersachennäherei kommt nichts heran. Viel Spaß weiterhin Heike

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung